Kategorien
Allgemein

Sommerferienprogramm 2021

Die derzeit einzuhaltenden coronabedingten AHA Regeln erschweren die Bedingungen für ein Ferienprogramm. Ein kleines, feines Angebot gibt es dennoch.

  • Mit dem BUND kann man den Brünnelesbach am 05.08. und 9.09. erkunden.
  • Mit dem Landfrauenverein kann man unter dem Vordach der Grundschule am 07.09. Wissenswertes über die Biene erfahren und verschiedene Modelle basteln.
  • Der Musikverein Ensingen bietet sein Projekt Do ityourself – Batik am Freitag, 03.09. an.

Für mehr Informationen siehe Veranstaltungskalender

Anmeldeformulare liegen ab Donnerstagnachmittag, 15.07.2021 im Ensinger Rathaus, (Vorraum EG), zur Abholung aus oder können per E-Mail unter verwaltungsstelle.ensingen@vaihingen.deangefordert werden.
Für die Teilnahme am Programm ist ein negativer Corona-Schnelltest erforderlich.
Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme.

Von der Stadtjugendpflege wird ein Ferienprogramm angeboten. Anmeldungen dafür sind unter www.unser-ferienprogramm.de/vaihingen möglich.

Das Angebot der offenen WingTsun Schule erhalten Sie über www.wingtsun-tactics.de

Gerhard Ciapura, Ortsvorsteher

Kategorien
Allgemein

Bewirtung auf der Eselsburg

Auf der Eselsburg wird ab Sonntag, 04.07.2021, wieder Bewirtung angeboten. Der Biergarten wird geöffnet, der Turm wird für Besucher jedoch weiterhin nicht zugänglich sein.

Jeder Gast im Biergarten muss sich registrieren. Beim Abholen von Essen und Getränken gilt Maskenpflicht.

Es freuen sich auf euch:
Karin und Edgar Fischer

Kategorien
Allgemein

Schilder-Glück, Schilder-Pech

So richtig Glück mit seinen Schildern hat Ensingen nicht. Zwar wurde das am Wochenende des 7./8. Mai gestohlene Jubiläumsschild vom reuigen Dieb wieder zurückgelegt. „Wir werden es wieder aufstellen“, sagt Ortsvorsteher Gerhard Ciapura. Dafür haben am vergangenen Wochenende aber Vandalen das Ensinger Ortsschild an der Straße von Illingen kommend komplett mit Pfosten abgebrochen und gestohlen.
Artikel vom 21.05.2021 in der Vaihinger Kreiszeitung

Kategorien
Allgemein

Neuer Feldhüter in Ensingen

Seit dem 1. Mai 2021 ist Peter Baumgärtner als neuer Feldhüter verantwortlich für die Pflege der nicht verpachteten städtischen Grundstücke, sowie die Kontrolle von Feldwegen und Grenzzeichen in Ensingen. Schon zu Beginn seiner Tätigkeit konnte er bei seinen ersten Dienstfahrten aufgrund seiner guten Ortskenntnisse wertvolle Anregungen für Verbesserungen im Außenbereich geben. Der Ortschaftsrat und die Verwaltung freuen sich auf eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Gerhard Ciapura
Ortsvorsteher

Kategorien
Allgemein

Diebe stehlen wieder ein Jubiläumsschild

Ensingen (red).
An den Ortseingängen von Ensingen weißen drei große Schilder auf das 950-jährige Ortsjubiläum in diesem Jahr hin. Bereits Mitte Januar wurden alle drei Schilder von Unbekannten gestohlen und mussten ersetzt werden. Nun haben Diebe erneut zugeschlagen, wie Ortsvorsteher Gerhard Ciapura berichtet: „Am Wochenende vom Freitag (7. Mai) auf Samstag (8. Mai) wurde das Banner ,950 Jahre Ensingen‘ an der Ecke Illinger Straße und Keppler Straße gestohlen. Ich habe Strafanzeige gegen unbekannt gestellt. Das macht echt wütend.“
Artikel vom 11.05.2021 in der Vaihinger Kreiszeitung

Kategorien
Allgemein

Ensinger Jubiläumsschilder gestohlen

„Das ist ärgerlich und enttäuschend“, schimpft der Ensinger Ortsvorsteher Gerhard Ciapura. An den Ortseingängen von Ensingen – von Illingen kommend, von Horrheim kommend und von Kleinglattbach kommend – sind alle drei Schilder, die auf 950 Jahre Ensingen hinweisen, gestohlen worden. Am Mittwoch um 20.30 Uhr waren die Tafeln noch fest montiert, gestern Morgen dann Leere. „Ich habe alles abgefahren, sie sind weg“, berichtet Ciapura. Der Ortsvorsteher hat bei der Polizei Strafanzeige gestellt.
Artikel vom 15.01.2021 in der Vaihinger Kreiszeitung