Bitte informieren Sie sich VOR der jeweiligen Veranstaltung, ob und unter welchen Auflagen diese stattfindet. Sie finden die Kontaktadressen und Links jeweils bei der Veranstaltung angegeben. Wir versuchen abgesagte Veranstaltungen auf dieser Seite entsprechend zu markieren, sofern uns der jeweilige Veranstalter informiert.

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wanderungen im Märchenwald

1. März - 31. März

€15

Neues Geschichten im Märchenwald

Schon im Januar und Dezember hat die Märchenerzählerin Stefanie Keller in die Wälder des Landkreis Ludwigsburg eine märchenhafte Stimmung für die Familien gezaubert. In normalen Jahren bietet die Märchenerzählerin Stefanie Keller geführte Märchenwanderungen an. Dieses Jahr ist das aus den bekannten Gründen nicht möglich. Davon lässt sich die Märchenwanderin aber nicht abhalten, „ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen“, sagt Keller und so lässt sie es sich nicht nehmen, trotz des Lockdowns den Familien eine Freude zu machen. „Gerade jetzt brauchen die Menschen Märchen und die Familien eine Möglichkeit den Kindern schöne Erlebnisse zu schaffen,“ ist die 45 jährige Erzählerin überzeugt – natürlich coronakonform.
Wie schon im Januar und Dezember haben die Familien die Möglichkeit für sich alleine eine Wanderung durch den Märchenwald zu machen, dort Geschichten zu lauschen und Schätze zu suchen und zu finden.
Sechs Stationen mit neuen Märchen warten in Oberstenfeld und in Vaihingen (Ensingen) auf die Familien. Mit der Anmeldung bekommen die Familien eine Schatzkarte und den Startpunkt mitgeteilt. Von dem Startpunkt ab gibt es Hinweise, die zu verschiedenen Stationen führen. An den verschiedenen Haltepunkten können die Familien dann über das Smartphone Märchen anhören. Aber dabei bleibt es nicht, nach dem man das Märchen angehört hat, warten bei manchen Stationenkleine Überraschung, dass kann eine kleine Aufgabe oder ein kleiner Schatz, passend die zu dem jeweiligen Märchen, sein. Neu ist ein Gewinnspiel, nach jedem Märchen gibt es eine Frage zu dem gehörten, wer alle Fragen richtig beantwortet, kann mit etwas Glück eine Märchenwanderung mit der Märchenerzählerin gewinnen, wenn dies wieder möglich ist.
Bei dem ersten Märchenwald wurde der Vorteil einer selbstgeführten Märchenwanderung klar, denn da die Märchenerzählerin nicht persönlich vor Ort ist können die Familien die Wanderungen zu jeder beliebigen Zeit machenund sich auch so viel Zeit nehmen wie sie möchten. Nachdem die ersten Wanderungen so problemlos verlief, konnten schließlich auch die Ordnungsämter der Gemeinden von dem Projekt überzeugt werden.
Die Wanderungen können noch bis zum 31. März 2021 gebucht werden.
Das Erlebnis im Märchenwald in Oberstenfeld und Vaihingen-Ensingen kostet 15,– € pro Familie und kann unter sckeller@gmx.de oder 0152-54136830 gebucht werden. Die Durchführung der Wanderung ist im Aktionszeitraum zu jedem Zeitpunkt möglich. Der genaue Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Die Wanderung eignet sich für Kinder ab vier Jahren.
„Eine Krise ist auch immer Inspiration für Ideen“, so die Bietigheimerin. Diesen Optimismus spürt man in ihrem herzlichen Wesen, in ihrem offenen Lachen und in ihrem ganz besonderen Charme, der auch über die Audiowanderung bis tief in die Herzen ihres Publikums trifft und eine ganz außergewöhnliche Geborgenheit vermittelt.

Details

Beginn:
1. März
Ende:
31. März
Eintritt:
€15

Veranstalter

Stefanie Keller
Telefon:
0152-54136830
E-Mail:
sckeller@gmx.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Ortskern Ensingen
Sankt-Veith-Straße 2
Vaihingen - Ensingen, 71665
Google Karte anzeigen