Bitte informieren Sie sich VOR der jeweiligen Veranstaltung, ob und unter welchen Auflagen diese stattfindet. Sie finden die Kontaktadressen und Links jeweils bei der Veranstaltung angegeben. Wir versuchen abgesagte Veranstaltungen auf dieser Seite entsprechend zu markieren, sofern uns der jeweilige Veranstalter informiert.

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jubiläumswanderung: Ein Dorf wandert!

8. Mai

Coronabedingt unter Vorbehalt verschoben auf den 12.06.2021

Anlässlich der 950 Jahrfeier in Ensingen wollen wir bei der Jubiläumswanderung gemeinsam testen, wie weit Ensingen wandern kann! Es werden zwei Touren angeboten, beide führen begleitet von historischen Anekdoten in einer schönen Strecke rund um die Ortschaft.

Tour A: 10 km

  • Start: 11:00 Kelter Ensingen
  • Ende: 13:30 Eselsburg (Mittagspause) und Ende

Tour B: 50 km

  • Start 7:30 Kelter Ensingen
  • 12:30 Mittagspause Eselsburg
  • Ende: ca. 19:00, Kelter Ensingen

Die Pächter der Eselsburg bieten als Verpflegungsstation Getränke und kleine Speisen zu familienfreundlichen Preisen an. Diese Station ist das Ende der Tour A und die Mitte der Tour B, sodass sich beide Gruppen treffen und miteinander ins Gespräch kommen können.

Beide Touren können vorzeitig beendet werden. Die Strecke bei Tour B führt an verschiedenen Bushaltestellen, Straßen, Ortschaften und Parkbuchten vorbei. Ein Abholservice wird nicht angeboten. Wir stehen aber mit Rat & Tat zur Seite und finden sicherlich einen geeigneten Bus, Taxi o. Ä., sodass jeder wieder heil nach Hause kommt.

An verschiedenen Stationen gibt es die Möglichkeit im Ensinger Wanderpass, den alle Teilnehmer am Start erhalten, Stempel zu sammeln und somit seinen individuellen Erfolg festzuhalten!

Ausweichtermin: 15.05.2021

Anmeldung bis 10.04.2021 bei:
Corinna Fleischle, corinna@fleischle.de, Tel. 01573-4404041
Mareike Häfner, mareikehf@gmail.com, Tel. 01573-4940090

 

 →Download Flyer


FAQs

Wer kann alles teilnehmen?

Grundsätzlich ist jeder eingeladen, mitzulaufen.
Bei Tour A dürfen auch Teilnehmer unter 18 Jahren teilnehmen.
Bei Tour B dürfen diese nur in Begleitung einer Aufsichtsperson oder mit einer ausdrücklichen Erlaubnis der Erziehungsberechtigten mitlaufen.

Ich bin keine Sportskanone, aber auch keine Couchpotatoe. Wie fit muss ich für die Tour B sein?

Grundsätzlich kann jeder mit durchschnittlicher sportlicher Kondition die 50km bei Tour B schaffen. Es ist allerdings hierbei zu beachten, dass jeder individuell auf seinen Körper hören und reagieren muss. Die Tour B empfiehlt sich nicht für Herzpatienten, Menschen die auf körperliche Hilfe angewiesen sind und kreislaufschwache Menschen.

Bei guter Gesundheit ist die Tour B für jeden möglich, auch ohne Training. Ob du es schaffst, entscheidet sich vor allem in deinem Kopf!

Wie sollte ich mich kleiden?

Die Kleidung sollte natürlich dem Wetter angepasst sein. Bei strömendem Regen werden wir nicht wandern. Bei zeitlich begrenzen Schauern machen wir uns trotzdem auf den Weg. Denkt dann an Regenschutz (Jacke, Poncho, Hose, Rucksackhülle usw.). Sonstige Funktionskleidung ist nicht zwingend notwendig und bleibt dem Einzelnen überlassen. Generell ist das Zwiebelprinzip zu empfehlen.

Welches Schuhwerk sollte ich anziehen?

Da die Jubiläumswanderung eine Weitwanderung ist und wir nicht in alpinem Gelände, sondern auf gut begehbaren Wanderwegen im Stromberg unterwegs sein werden, empfehlen wir leichtes, sportliches Schuhwerk. Wanderschuhe können auch eine gute Wahl sein, sind aber oft schwerer und insbesondere bei der Tour B kann es bei Wanderschuhen leichter zu Blasen kommen.

Wir empfehlen mehrlagige Wandersocken.

Wie sieht es mit der Verpflegung aus?

Für beide Touren A und B wird es zur Mittagszeit eine Verpflegungsstation an der Eselsburg geben. Dort werden Getränke und kleine Speisen zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

Tour A endet an der Eselsburg. Die Teilnehmer sind eingeladen zu verweilen und treten den Rückweg individuell an.

Tour B wird nach der Mittagspause zur zweiten Etappe aufbrechen.

Was sollte ich mitnehmen?

Für Tour A empfiehlt sich ein leichtes Marschgepäck mit ca. 1L Wasser, wetterfeste Kleidung und individuelle Ausrüstung nach Bedarf.

Für Tour B empfiehlt sich ebenfalls leichtes Marschgepäck mit ca. 2L Wasser (unterwegs gibt es die Möglichkeit, die Getränkevorräte an der Verpflegungsstation aufzufüllen).

Zudem empfehlen wir für Tour B:

  • Traubenzucker,
  • (Blasen)Pflaster
  • Snack/Vesper für den Vor- und Nachmittag
  • Handy mit vollem Akku, ggf. Powerbank
  • Mund-Nasenschutz für die Essensbestellung an der Eselsburg
  • Sonnenschutz
Muss ich die komplette Strecke mitlaufen? Was kann ich tun, wenn ich merke, dass ich die Strecke nicht schaffe?

Du musst nicht die komplette Strecke schaffen. Jeder läuft eigenverantwortlich mit, d.h. jeder muss selbst entscheiden, wann seine Grenze erreicht ist. Die Strecke führt bei Tour B an verschiedenen Bushaltestellen, Straßen, Ortschaften und Parkbuchten vorbei. Ein Abholservice wird nicht angeboten. Wir stehen aber mit Rat & Tat zur Seite und finden sicherlich einen geeigneten Bus, Taxi o.Ä., sodass jeder wieder heil nach Hause kommt.

Was passiert, wenn ich mich verletze?

Wenn sich ein Teilnehmer verletzt, werden wir entsprechende Notfallhilfe organisieren und sicherstellen, dass der Teilnehmer angemessen versorgt wird.

Wo kann ich unterwegs auf die Toilette gehen?

Bei der Verpflegungsstation an der Eselsburg stehen Toiletten zur Verfügung. Unterwegs wird es keine Toiletten geben, die Natur steht natürlich zur Verfügung 🙂

Wie lange wird die Wanderung gehen?

Die Gehzeiten sind stark abhängig von der individuellen Kondition.
Tour A startet um 11:00 und dauert ca. 2,5 Stunden.
Tour B startet um 7:30und dauert ca. 11,5 hbis ca. 19:00.

Was passiert, wenn die gesamte Gruppe ein unterschiedliches Tempo hat?

Wir haben erfahrene Streckenführer, die die Gruppe entsprechend der Gehgeschwindigkeit aufteilen werden. Somit ist auch eine Trennung der Gesamtgruppe möglich, die Touren (A und auch B) können in unterschiedlichen Geschwindigkeiten gelaufen werden.

Kann ich mich am Tag selber spontan anmelden?

Nein, das ist leider nicht möglich.

Wann ist Anmeldeschluss?

Der Anmeldeschluss für beide Touren ist der 10.04.2021 (4 Wochen vorher).

Kann ich bei beiden Touren mitmachen?

Nein, die Teilnahme ist nur bei einer Tour möglich. Bei der Anmeldung musst Du dich für eine Tour entscheiden.

Ich möchte bei Tour B mitmachen – sollte ich mir für den nächsten Tag einen Tag Ruhe einplanen?

Ja, es empfiehlt sich, den nächsten Tag (Sonntag, 09.05.2021) als Ruhetag zu planen und keine großen sportlichen Aktivitäten vorzunehmen. Ihr werdet eure Muskeln spüren und merken, was ihr Tolles geleistet habt 🙂

Was ist der Ensinger Wanderpass?

Der Ensinger Wanderpass ist ein eigens für die Jubiläumswanderung entworfenes Dokument, in welchem jeder Teilnehmer seinen Erfolg bei der Jubiläumswanderung in Form von Stempeln ca. alle 5 km festhalten kann.

Teilnehmer, die erfolgreich Tour A abgeschlossen haben, können demnach bis zu 2 Stempel sammeln, Teilnehmer bei Tour B bis zu 5. Seid gespannt auf die Motive!

Ist die Strecke für Kinderwägen geeignet?

Tour A ist für Kinderwägen geeignet.
Tour B ist für Kinderwägen nicht geeignet.

Details

Datum:
8. Mai

Veranstalter

Schwäbischer Albverein e.V. Ortsgruppen Vaihingen/Ensingen
Edgar Fischer, Pächter der Eselsburg

Veranstaltungsort

Kelterplatz
Sankt-Veith-Straße 2
Vaihingen - Ensingen, 71665
Google Karte anzeigen